Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit A » Apparat

Apparat Portrait

Apparat

Apparat aka Sascha Ring verlässt 1997 den beschaulichen Harz und macht sich auf nach Berlin um dort seine Visionen in die Tat umzusetzen. 1999 veröffentlicht er sein Debüt mit dem abgefahrenen Namen ’Multifunktionsebene’. Darauf enthalten sind hauptsächlich experimentelle, aber relaxte Elektroniktracks. 2003 dann der Nachfolger ’Duplex’ mit eher organischen Ambient-Sounds. 2004 wird er, zu der mittlerweile leider verstorbenen Moderatorenlegende John Peel, zu einer seiner berühmten Peel-Sessions eingeladen. Mit Gianna Nannini arbeitet er nebenher noch an einer Rockoper, die irgendwann erscheinen soll.


     

Apparat wird moderiert von

Apparat wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Apparat



CD Orchestra of Bubbles
Apparat 's aktuelle CD
Orchestra of Bubbles

VÖ: 2006


Apparat Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Apparat eingetragen.