Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit B » B.B. King

B.B. King Portrait

B.B. King
Er wird der King of Blues oder auch der Gentleman des Blues genannt. Er wurde am 16. 09. 1925 geboren und war in seiner Kindheit und Jugend Baumwollpflücker in Mississippi.
Ende der 40er Jahre nahm er erste Songs auf und hatte 1948 einen kurzen Auftritt im Radio, der nicht ohne Wirkung blieb. 1951 und 1952 brachte er zwei Singles heraus, "Three O'Clock Blues" und "You Don't Know Me", woraufhin er immer berühmter und bekannter wurde.
Er wurde im Jahr 1980 in die 'Blues Hall of Fame' aufgenommen und ist Träger des inoffiziellen 'Musik-Nobel Preises' dem Polar-Preis, den er 2004 vom schwedischen König überreicht bekam.


     

B.B. King wird moderiert von

B.B. King wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu B.B. King



B.B. King 's aktuelle CD
Indianola Mississippi Seeds

VÖ: 2007


B.B. King Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von B.B. King eingetragen.