Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit B » Bal-Sagoth

Bal-Sagoth Portrait

Bei Bal-Sagoth handelt es sich um eine Symphonic Metal und Black Metal Band. Bal-Sagoth stammen aus Yorkshire in England. Die Band wurde 1989 von Byron Roberts gegründet.

Er wollte sich durch seine Musik mit dunklen Mythen und Science Fiction auseinandersetzen. Seine Inspiration erhielt er von diversen sehr bekannten Schriftstellern wie Robert E. Howard, H.P. Lovecraft oder Edgar Rice Burroughs. Beim Namen Bal-Sagoth hat sich Byron Roberts an der Kurzgeschichte " The Gods of Bal-Sagoth " von Robert E. Howard orientiert. Vier Jahre später also 1993 entschloss Roberts sich, neue Mitglieder für die Band zu suchen. Zuerst traten die Brüder Chris und Jonny Maudling der Band bei. Kurze Zeit später folgten den Brüdern Maudling noch Jason Porter, welcher künftig Bass spielen sollte, und Vincent Crabtree, der Keybord spielen sollte. Ende des Jahres 1993 nahm die nun Fünfköpfige Band ihr erstes Demo Tape auf. Die Plattenfirma Cacophonus Records wird auf Bal-Sagoth aufmerksam und die Band erhielt ihren ersten Plattenvertrag bereits nach kurzer Zeit ihrer Karriere. 1994 schaffte es die Band in nur zwei Wochen ihr Debütalbum fertigzustellen, jedoch gab es Probleme mit ihrem Label und das Album wurde erst 1995 veröffentlicht.

Dieses Album ist das härteste der Band. 1996 veröffentlichte die Band ihr zweites Album, welches sich jedoch sehr vom ersten Album unterscheidet. So wird bei diesem Album mehr Wert auf die Komposition gelegt. Durch Orchester wird das ganze noch Unterstützt.


     

Bal-Sagoth wird moderiert von

Bal-Sagoth wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Bal-Sagoth



CD The Chthonic Chronicles
Bal-Sagoth 's aktuelle CD
The Chthonic Chronicles

VÖ: 2006


Bal-Sagoth Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Bal-Sagoth eingetragen.