Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit C » Caecilie Norby

Caecilie Norby Portrait

Wenn Jazz-Experten über die kreativen Zentren des Jazz diskutieren, fällt nicht automatisch der Name Dänemark. Nichtsdestotrotz fanden in den letzten Jahren diverse Veröffentlichungen von Künstlern aus dem kleinen skandinavischen Land weltweit ein breites Publikum. Auch Caecilie Norby hat sich mit zwei Alben ("Cæcilie Norby", 1995, "My Corner Of The Sky", 1996) außerhalb ihrer Heimat als moderne Jazz-Sängerin der neunziger Jahre etabliert. Kritiker und Publikum in Europa, Japan und USA zeigten sich begeistert von ihrem beeindruckenden Vokaltalent zwischen lyrischen Phrasierungen, souliger Intonation und raffiniertem Scat-Gesang und der Wahl des stilübergreifenden Songmaterials. Bravourös interpretierte sie sowohl Jazz-Standards als auch Pop-Klassiker von David Bowie, Sting und Burt Bacharach.


     

Caecilie Norby wird moderiert von

Caecilie Norby wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Caecilie Norby



CD Queen of Bad Excuses
Caecilie Norby 's aktuelle CD
Queen of Bad Excuses


Caecilie Norby Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Caecilie Norby eingetragen.