Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit C » Calexico

Calexico Portrait

Irgendwo im staubigen Niemandsland gibt es das kleine Grenzstädtchen Calexico. Es ist eine Mischung aus California und Mexico, auf der anderen Seite der Grenze schließt sich das mexikanisch Pendant Mexicali an. Und so fühlt man sich bei den Songs von Calexico eben an diese Schnittstelle, wo der Mariachi in der schwülen Sommernacht auf den einsamen alternden Countrygitarristen trifft, erinnert. Die Kritikerriege versucht seither immer wieder erfolglos den Sound von Calexico in die wildesten Mix-Schubladen (Mariachi, Desert-Rock, Western-Sound, Folk- und Country-Rock, Latin Jazz) zu stecken. Mangels Erfolg wurde auf Basis der Homebase von den Gründungsmitgliedern Joey Burns (Gitarre, Gesang) und John Convertino (Schlagzeuger und Multiinstrumentalist) die Bezeichnung "Tucson-Desert-Rock" erschaffen. Die beiden gehörten zum Kreis der Musiker, aus dem sich u.a. Giant Sand und OP8 oder auch Friends of Dean Martinez bedienten. Calexico wurde 1996 in Tucson/Arizona als „Nebenprodukt“ von Giant Sand gegründet. Der Sound ist geprägt von einer Vielzahl akustischer Instrumente, aus denen atmosphärische Songs und Instrumental-Stücke entstehen. Joey selbst bezeichnet sich und John als "Frankensteins of instruments"; so werden zahllose alte Instrumente aus einem Second Hand Shop recycelt und deren Sound neu zusammengesetzt. Der warme und direkte Klang hat, v.a. in Europa, den Nerv der Menschen getroffen. Live - Konzerte von Calexico sind ein Erlebnis: mit wechselnden Gastmusikern (z. B. die mexikanische Mariachi- Gruppe Luz de Luna, Neko Case, Luz de Luna, Amor Belhom) gelingt es Joey Burns und John Convertino immer wieder einzigartige Klangerlebnisse zu zaubern. Völlig überraschend erwarten den Besucher dann ein Wand aus Bläsern auf der Bühne, die dem Songmaterial live zu einer neuen Dimension verhelfen.
Die Platten sind in Europa auf dem Label City Slang erschienen. Sie bieten dem geneigten Zuhörer selbst im tiefen Winter eine Schaufel voll Arizona – Sand im Wohnzimmer inklusive dem Zirpen und Flimmern der Wüste.


     

Calexico wird moderiert von

Calexico wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Calexico



Calexico 's aktuelle CD
Carried to Dust (Digi)

VÖ: 2008


Calexico Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Calexico eingetragen.