Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit D » D12

D12 Portrait

D12, steht für The Dirty Dozen (Das dreckige Dutzend). Dabei besteht die Rap-Gang gar nicht aus 12 Leuten, sondern nur aus 6, da jedoch jeder der Protagonisten noch ein Alter Ego besitzt, kommen wir doch wieder auf 12.

Eminem ist natürlich der bekannteste der 6 Jungs aus Detroit. Er stellt die Crew auch erstmals vor und zwar auf seinem ’The Marshall Mathers’- Album. 2001 erschien dann die erste Single – ’Shit On You’ und kurz darauf das Debüt-Album – ’Devils Night’. Das Album hielt sich lange in den deutschen Longplay-Charts.

D12 drittes Album (geplanter Name: The Ambition), das eigentlich 2006 veröffentlicht werden sollte, ist vorläufig auf Eis gelegt. Grund: Am 11.04.2006 wurde ein Mitglied der Band - Proof, vor einem Detroiter Nachtclub erschossen. Der Türsteher der ihn erschoss, hat nach eigener Angabe aus Notwehr gehandelt.


     

D12 wird moderiert von

D12 wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu D12



CD How Come
D12 's aktuelle CD
How Come

VÖ: 2004


D12 Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von D12 eingetragen.