Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit D » D.A.D

D.A.D Portrait

Sie erblickten Mitte der 80er Jahre als Disneyland After Dark das Licht der Welt, mussten ihren Namen jedoch 1989 in D.A.D. abkürzen, nachdem die Disney Corporation eine millionenschwere Klage angedroht hatte. Bei der Veröffentlichung des Albums "Helpyourselfish" hieß die Band dann plötzlich D:A:D, da zwei Schuljungs einen Fanbrief fälschlich so adressiert hatten und man Gefallen an der Schreibweise fand. Doch auch dabei blieb es nicht lange.


     

D.A.D wird moderiert von

D.A.D wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu D.A.D



CD Simpatico
D.A.D 's aktuelle CD
Simpatico


D.A.D Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von D.A.D eingetragen.