Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit K » Kaiser Chiefs

Kaiser Chiefs Portrait

"Kaiser Chiefs" ist der Name einer im Jahe 2003 aus der Garage-Rock Gruppe "Parva" hervorgegangenen Band aus Leeds in England. Die Bezeichnung der Band spielt auf den Heimatverein des ehemaligen Leeds United Helden Lucas Radebe an, den "Kaizer Chiefs" aus Johannesburg. Bei ihrer Gründung gaben die Kaiser Chiefs das Ziel aus, einmal beim "Leeds-Festival", dem weniger bekannten Pendant des "Reading-Festival", aufzutreten.
Die drei Schulfreunde Nick Hodgson, Simon Rix sowie Nick "Peanut" Baines musizieren bereits seit ihrem 15.Lebensjahr in diversen Schülerbands. An den Wochenenden treffen die drei im "Move On Up", einem zur damaligen Zeit inselweit bekannten 60s-Club, auf Ricky Wilson. Besonders zu Nick entwickelt der heutige Frontmann der Gruppe schnell eine enge Freundschaft. Gemeinsam mit dem Gitarristen Andrew White gründet man schließlich die Band "Prava", den direkten Vorgänger der heutigen Combo.
Zunächst orientieren sich die Musiker am Indie-Style der "Jets" oder der "Hives". Als dann allerdings ein aussichtsreicher Plattenvertrag nicht unterschrieben wird, besinnt man sich auf die klassische Brit-Popper Kultur, die von Bands den "Beatles", den "Kinks" oder auch "Blur" geprägt wurde. Im Rahmen dieser Umorientierung entschied man sich zu einem Namenswechsel, um den Neuanfang perfekt zu machen. Der große Durchbruch gelingt den "Kaiser Chiefs" letztendlich mit der Single "I predict a riot", die es in die Top-20 der britischen Charts schafft. Auch die amerikanische Alternative-Szene wird auf die Band aufmerksam, einige amerikanische Labels versuchen die Gruppe unter Vertrag zu nehmen. Mit dem Produzenten Stephen Street, der auch Blur produziert, nimmt man das Album "Employment" auf, das zu einem Verkaufsschlager wird.


     

Kaiser Chiefs wird moderiert von

Kaiser Chiefs wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Kaiser Chiefs



Kaiser Chiefs 's aktuelle CD
Off With Their Heads

VÖ: 2008


Kaiser Chiefs Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Kaiser Chiefs eingetragen.