Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit M » M83

M83 Portrait

Die französische Band M83 wurde 2000 in Antibes gegründet. Die Musiker Nicolas Fromageau und Anthony Gonzalez beschlossen, ihre Gitarren niederzulegen und sich fortan der elektronischen Musik hinzugeben.
Bei der Namensgebung ließen sie sich von der Spiralgalaxie Messier 83 inspirieren, sie liegt im Sternbild der Wasserschlange und wurde 1751 von Nicolas Louis de Lacaille entdeckt.
Ihre Musik ist eine Mischung aus Ambient, Electronica und Pop, die an Bands wie Boards Of Canada oder My Bloody Valentine erinnert. Unter Einsatz von Synthesizern spielen sie beispielsweise mit verzerrten Gitarrenspuren und legen laut gesprochenen, verfremdeten Text über ihre Instrumentalaufnahmen. Ein Hang zu den 70er Jahren ist dabei in der Musik und auch in ihren Videos unverkennbar.
Zu Hause arrangierten und produzierten sie ein erstes Demo, das aus 8 Stücken bestand. Auf dem selbst gegründeten Plattenlabel Gooom veröffentlichten M83 im Jahr 2001 ihr Debütalbum. Noch im selben Jahr traten sie bei etlichen Festivals auf und riefen beim Publikum helle Begeisterung hervor. Ihre Vorstellung auf dem Sonar in Barcelona war ein echtes Highlight und ließ sie zu wahren Größen der Elektronischen Musik aufsteigen.
Mit Labels France, einer Tochter von Virgin Records Frankreich, gingen Gonzalez und Fromageau wenig später eine Kooperation ein und ihr erstes Album wurde erneut releast. Bis heute veröffentlichten sie drei weitere Alben.


     

M83 wird moderiert von

M83 wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu M83



CD Before the Dawn Heals Us
M83 's aktuelle CD
Before the Dawn Heals Us

VÖ: 2005


M83 Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von M83 eingetragen.