Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit N » Nana Mouskouri

Nana Mouskouri Portrait

Nana Mouskouri
Die Frage nach der weltweit erfolgreichsten Sängerin aller Zeiten ist relativ leicht zu beantworten: Alleine gemessen an der Zeit, die sie schon dabei ist, steht Madonna in dieser Rangliste ganz vorne. Platz Zwei scheint ähnlich leicht zu erraten, aber wer jetzt laut und deutlich „Mariah Carey“ sagt, liegt knapp daneben. Die Zweitplatzierte hat nicht einmal eine amerikanische Staatsbürgerschaft. Mit über 250 Millionen verkaufter Alben ist die Griechin Nana Mouskouri die zweiterfolgreichste Sängerin der Welt. Zu dieser imposanten Zahl gesellen sich noch mehr als 300 Goldene, Platin- und Diamantene Platten. Auf Kreta geboren zieht es die Sängerin schon sehr früh nach Athen, um dort eine Ausbildung in Gesang, Klavier und Harmonielehre zu machen. Der Weg ist also schon als Teenager vorbestimmt, ihre erste Platte erscheint allerdings erst mit 25 Jahren. Darauf zu hören sind nur griechische Texte, später singt Mouskouri in nahezu allen gängigen Sprachen der Welt. So tat sie das auch mit ihrem ersten richtig großen Hit „Weiße Rosen aus Athen“, den sie 1961 erst auf deutsch, später dann auch noch in vielen weiteren Sprachen veröffentlichte. Erfolge wie diese verschafften der Sängerin mit den langen schwarzen Haaren und der rechteckigen Brille unter anderem eine Tournee zusammen mit dem Schauspieler und Musiker Harry Belafonte. Nicht nur beruflich immer häufiger, sondern auch privat kehrt die Griechin ihrem Heimatland den Rücken und wandert nach Frankreich aus. Verbunden bleibt sie Griechenland aber trotzdem und wird sogar politisch aktiv: Mouskouri unterstützt die Opposition gegen die Diktatur, die 1984 dadurch beendet wird. Die Sängerin scheint Gefallen an der Politik gefunden zu haben und wird ab 1994 für fünf Jahre griechische Europa-Abgeordnete. Eine weitere Amtszeit lehnt sie ab, weil für sie die Machtspiele unerträglich sind und Werte wie Wahrheit zu kurz kommen. Jetzt hat die Musik sie wieder alleine für sich, geehrt wird sie aber sogar von einem Staatsorgan: Der französische Präsident Jacques Chirac verleiht ihr den höchsten Staatsorden. Die für sie wichtigste Bestätigung bekommt Nana Mouskouri aber weiterhin auf der Bühne. Seit fast fünf Jahrzehnten gibt die Sängerin jährlich rund 100 Konzerte auf der ganzen Welt. Genügend Material hat sie auf jeden Fall zusammen, kommt sie doch in ihren mittlerweile rund 50 Jahren im Musikgeschäft auf nahezu 1.500 Lieder. Abgesehen von ihren ersten Hits Anfang der 60er hat es Mouskouri in den deutschen Charts nie wieder bis ganz an die Spitze geschafft, aber sich über diese lange Dauer rund um den Globus eine Fangemeinde zu erhalten und diese ständig zu erweitern, ist wahrscheinlich sogar mehr wert als ein weiterer Nummer Eins-Hit. Und wenn man alles zusammenrechnet steckt die Griechin ja ohnehin fast alle in die Tasche – bis auf eben Madonna.



     

Nana Mouskouri wird moderiert von

Nana Mouskouri wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Nana Mouskouri



CD I'Ll Remember You
Nana Mouskouri 's aktuelle CD
I'Ll Remember You

VÖ: 2005


Nana Mouskouri Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Nana Mouskouri eingetragen.