Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit O » Ol' Dirty Bastard

Ol' Dirty Bastard Portrait

Ol'  Dirty Bastard
Bei der Namensfindung wurde der "Alte Dreckige Bastard" von einem Kung Fu Film aus den 80er Jahren inspiriert. In "Ol' Dirty & The Bastard" kämpft ein Kung Fu Meister im Drunken Master Style gegen seine Gegner. Diese verzweifeln an der irrationalen, unkonvemtionellen Technik des Meisters.

Ol' Dirty Bastard wird dem Spirit der Legende wahrlich gerecht. Unberechenbare Flows gepaart mit einer vollkommen durchgeknallten Stimme waren das Markenzeichen dieses impulsiven Rap - Uniqats.

Berühmt wurde er als Gründungsmitglied des legendären Wu Tang Clan. 1995 stieß er als 2 Mitglied, nach Method Man, zum legendären Klan.
Das erste Album des Wu Tang Clan "36 Chambers" genießt nach wie vor großen Respekt in der weltweiten Hip - Hop Szene.

Seine verrückten Styles kickte er nicht nur am Mikrofon, auch sein Privatleben war von Extremitäten geprägt. So stürmte er bei der Grammy Verleihung auf die Bühne, um den Grammy für den Wu Tang Clan einzufordern, obwohl Sean Combs a.k.a Puff Daddy der offizielle Gewinner der Trophäe war. Erst mehrere Sicherheitsleute konnten ihn von der Bühne bugsieren.

Ebenfalls stand er im Dauerkonflikt mit dem Gesetz und wurde mehrfach wegen Drogenbesitz, Verkehrsdelikten, Ladendiebstahl und Körperverletzung angeklagt und in einigen Fällen verurteilt.

Sein größter Solo - Erfolg war das Album "Nigga Please" mit dem er auf Platz 2 der Billboard Charts einstieg und eine Meilenstein im Hardcore Rapgenre setzte. Zu den Produzenten zählten unter anderem RZA und The Neptunes.

Am 13 November 2004 starb Ol' Dirty Bastard an Herzversagen. Zwei Tage vor seinem 36 Geburtstag.


     

Ol' Dirty Bastard wird moderiert von

Ol' Dirty Bastard wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Ol' Dirty Bastard



CD The Definitive [DOPPEL-CD]
Ol' Dirty Bastard 's aktuelle CD
The Definitive [DOPPEL-CD]

VÖ: 2005


Ol' Dirty Bastard Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Ol' Dirty Bastard eingetragen.