Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit U » Universal Poplab

Universal Poplab Portrait

Universal Poplab
Das Trio Universal Poplab kommt aus Schweden und macht Synthpop. Kopf der Band ist Christer Lundberg, der optisch stark an den Smiths-Sänger Morrissey erinnert und neben seiner Arbeit als Musiker noch eine Radio-Sendung moderiert und mit seinen Dokumentarfilmen für das schwedische Fernsehen recht erfolgreich ist. Zunächst wurde Christer Lundberg als Sänger musikalisch lediglich von seinem Freund und Vollblutmusiker Paul Lachenardière begleitet. Gemeinsam sorgten sie als Duo für Elektro-Musik, das gekonnt zwischen DAF und Soft Cell pendelte und sie machten mit ihrem Debüt "Universal Poplab", das im Februar 2004 erschien, auf sich aufmerksam. Insbesondere der Song "We Hate It When Our Friends Become Successful" war in Schweden sehr beliebt und sorgte für eine beachtliche Zahl an Fans. Während das Trio hier in Deutschland noch als Geheimtipp gilt, hat es sich in Schweden bereits längst etabliert.

Mit dem talentierten Sound-Tüftler Hans Olsson bekamen die beiden Musiker den nötigen Zuwachs, der der jungen Band im Hinblick auf die Produktion des zweiten Albums den letzten Schliff verliehen hat und aus den clever komponierten Synthpop-Stücken echte Hitkandidaten machte. Aufgrund der unterschiedlichen musikalischen Wurzeln der Musiker, wirkt das Ergebnis der Zusammenarbeit überaus facettenreich. So sind die letzten beiden Singles „Heart Apart“ und „I Could Say I´m Sorry“ bereits Dauergäste der Radiosender und waren in den schwedischen Charts vertreten.

Auf der zweiten Platte, die "Uprising" heißt und im November 2006 erschien, wirken die Schweden popiger, als auf dem etwas schnelleren Debüt. Die Songs sind wie gemacht für Clubs oder Liveauftritte und dürften zahlreiche Musiker zu interessanten Remix-Arbeiten inspirieren. Elektrobeats und Synthies treffen da auf eingängige Melodien und clevere Texte. Zudem gibt es auf dem Album ebenfalls einige Balladen wie den „Black Love Song“. Trotz des großen Pop-Gehalts der Stücke, bleiben Universal Poplab jedoch auch ihren Wurzeln treu und so wird diese Mischung vermutlich auch in unserem Land in naher Zukunft den verdienten Erfolg bringen.


     

Universal Poplab wird moderiert von

Universal Poplab wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Universal Poplab



CD Uprising
Universal Poplab 's aktuelle CD
Uprising

VÖ: 2006


Universal Poplab Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Universal Poplab eingetragen.