Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit J » Justin Bieber

Justin Bieber Portrait

Justin Bieber startet seine Karriere 2007 mit selbst erstellten Videos auf You Tube: In diesen Clips gibt der Jungstar Coverversionen von Usher, Stevie Wonder und Ne-Yo zum Besten und überzeugt so auch seinen künftigen Manager Scooter Braun. „Er sah meine Videos auf You Tube, meldete sich bei meiner Familie – und jetzt habe ich einen Plattenvertrag,“ erklärt Justin, der am 1. März 1994 in Stratford, Kanada, geboren wurde.

Justin Timberlake und auch Usher wollen sofort mit Bieber zusammenarbeiten, er entscheidet sich für Usher. „Usher ließ mich nach Atlanta einfliegen. Ich sang für ihn und seine Crew, und er wollte mich auf der Stelle unter Vertrag nehmen, aber ich hatte da noch dieses Treffen mit Justin Timberlake vor mir, der mir auch einen Kontrakt angeboten hatte. Letztendlich stellte sich heraus, dass der Deal von Usher viel besser für mich war. Er hatte L.A. Reid hinter sich und viele gute Kontakte in Atlanta“, erinnert sich Bieber später.   

Ab Oktober 2008 ist Justin Bieber offiziell bei dem Label Island Records unter Vertrag. Die erste Single „One Time“ erscheint im Juli 2009 und erreicht in den USA den 17. Platz der Charts. Noch im selben Jahr tourt Justin in England im Vorprogramm von Country-Sängerin Taylor Swift. Schnell wird Bieber zu einem Teeniestar und Mädchenschwarm. Sein Erfolgsrezept sind aber nicht nur sein gutes Aussehen und seine gute Stimme: er beweist sein Können auch an Gitarre, Schlagzeug und Klavier. Die Pop-Musik von Justin Bieber wird in vielen seiner Songs durch R´n´B- und Soul-Elemente bereichert.



     

Justin Bieber wird moderiert von

Justin Bieber wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Justin Bieber



CD My Worlds
Justin Bieber 's aktuelle CD
My Worlds

VÖ: 2010


Justin Bieber Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Justin Bieber eingetragen.