Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit V » Vanessa-Mae » News: Vanessa Mae hat ihre Finger versichert

Vanessa Mae hat ihre Finger versichert

veröffentlicht Dienstag, 28. März 2006, 00:00 Uhr

Vanessa-mae_medium

Die Star-Geigerin Vanessa-Mae hat jetzt ihre Finger versichert. Die Versicherung ist eine Vorsichtsmaßnahme, falls sie nach einem Unfall nicht mehr Violine spielen könnte. Vanessa ist begeisterte Skifahrerin und da ist das Unfallrisiko entsprechend hoch. Mae dazu: ’Mit einem gebrochenen Bein oder ähnlichem könnte ich immer noch Violine spielen, aber auf die Finger muss ich natürlich aufpassen. Skifahren ist neben der Musik meine größte Leidenschaft. Mein Manager hat immer schlaflose Nächte , wenn ich auf der Piste bin.’ Auf welche Summe sich die Versicherung beläuft ist unbekannt.
       

1 Kommentare zu Vanessa Mae hat ihre Finger versichert

Autor Kommentar

Elizabeth Dinh

Mittwoch, 05. April 2006, 15:18 Uhr

Sie hat eine richtige Entscheidung getroffen, sonst wird sie Berufsunfähig und damit verdient sie ihr Geld und sie hat daran Spaß! Das wär doch traurig wenn sie nie wieder spielen kann. Ich bin ein Fan von ihr.



Mehr Informationen zu Vanessa-Mae