Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit Z » Zeltinger

Zeltinger Portrait

Der am 25. Mai 1949 geborene kölsche Sänger Jürgen Zeltinger gründete Ende der 70er Jahre zusammen mit dem Gitarristen Ralf Engelbrecht, dem Bassisten Arno Steffen und einigen weiteren kölschen Musikern die Rockband Zeltinger. Ihren ersten Auftritt hatte die Zeltinger Band an Weiberfastnacht 1979 im Kölner Nachtclub Roxy. Die Band wurde vom Publikum begeistert gefeiert, so dass in den folgenden Karnevalstagen gleich 19 weitere Konzerte folgten. Das erste Album „De Plaat im Roxy & Bunker live“ erschien noch im selben Jahr, produziert wurde es von dem renommierten Kölner Musikproduzenten Conny Plank, der auch schon mit Größen wie Can, Grobschnitt, Eloy und Karlheinz Stockhausen zusammenarbeitete.

Einige Titel des Debütalbums wurden zu Kult-Songs der Band: „Mein Vater war ein Wandersmann“ und die kölschen Versionen von Ramones Songs wie „Müngersdorfer Stadion“ und „Stüverhoff“ fehlen auch heute bei keinem Zeltinger-Konzert. Das Studio-Album „Schleimig“ von 1980, vor allem die Single-Auskopplung „Asi mit Niwoh“ wird von den regionalen Radios rauf und runter gespielt. Typisch für die Songs der Band ist der stets etwas atemlos wirkende Gesang und der kölsche Duktus von Jürgen Zeltinger. Noch im selben Jahr geht die Zeltinger Band zusammen mit den Boomtown Rats auf Deutschlandtournee.

Fernsehauftritte in der ZDF-Show „Rockpop“ und in Alfred Bioleks Talk „Kölner Treff“ machen die Gruppe überregional bekannt. In den folgenden Jahren kommt es immer wieder zu Umbesetzungen um die drei Gründungsmitglieder Zeltinger, Zucker und Engelbrecht. Zusammen mit Schlagzeuger Edgar de Gaulle und Gitarrist Manni Hollaender veröffentlichen sie 1982 das musikalisch härtere Album „Der Chef“. Mit „Weder Mensch noch Tier“ und „Ich bin ein Sünder“ setzt die Gruppe die härtere Linie fort. Seit ihrer Umformierung mit Gitarrist Volker Voigt und Bassist Stephan Neumeier erhält die Zeltinger Band einen Vertrag bei der EMI, erstes Album dort ist „Geschmack, Charakter, Zeltinger“. 



     

Zeltinger wird moderiert von

Zeltinger wird noch von keinem Community Mitglied moderiert.



Mehr Informationen zu Zeltinger



CD Die Rückkehr des Retters
Zeltinger 's aktuelle CD
Die Rückkehr des Retters

VÖ: 2010


Zeltinger Fanseiten

Es sind noch keine Fanseiten von Zeltinger eingetragen.