Du bist hier: Musik-Base » Bands » Interpreten mit G » George Michael » News: George Michael will nach der Haft neu anfangen

George Michael will nach der Haft neu anfangen

veröffentlicht Mittwoch, 13. Oktober 2010, 06:51 Uhr

George-michael_medium
Nach seiner vorzeitigen Haftentlassung will George Michael den Drogenkonsum aufgeben und von vorne beginnen. Der 47-jährige Sänger verließ gestern das Highpoint-Gefängnis in Suffolk. Acht Wochen Haft lautete das Urteil – doch Michael wurde bereits nach einem Monat auf Bewährung entlassen.

Nach seiner vorzeitigen Haftentlassung will George Michael den Drogenkonsum aufgeben und von vorne beginnen. Der 47-jährige Sänger verließ gestern das Highpoint-Gefängnis in Suffolk. Acht Wochen Haft lautete das Urteil – doch Michael wurde bereits nach einem Monat auf Bewährung entlassen.

Das fünfjährige Fahrverbot bleibt allerdings bestehen. Zu den Journalisten, die vor seinem Haus in London warteten, sagte der Popstar: „Ich bin zu euch gekommen, damit ihr versteht, dass ich noch einmal von vorne anfangen möchte. Ich werde versuchen, nicht mehr vor euch Jungs davonzulaufen. Ihr werdet bald genug von mir haben, so oft werdet ihr mich sehen.“ Wegen wiederholten Autofahrens unter Drogeneinfluss – zuletzt raste er mit seinem Wagen in das Schaufenster eines Fotoladens - war Michael von einem Londoner Gericht zu der Haftstrafe verurteilt worden.

Während britische Medien ein düsteres Bild von seiner Zeit im Knast gemalt hatten, mit Mobbing, Angst, Verzweiflung, Tränen – äußerte sich George Michael positiv. „Ich möchte einfach nur allen Menschen danken, die mich da drinnen unterstützt haben. Das war sehr inspirierend und ich bin hier, damit alle erkennen, dass ich noch einmal von vorne beginnen möchte“, sagte er der Zeitung „The Sun“. Sowohl von den Gefängnisangestellten als auch von den Mitgefangenen sei er gut behandelt worden. Für die Unterstützung durch Fans und Freunde will sich der Sänger mit neuen Songs bedanken.

Während seiner Zeit im Gefängnis hat George Michael sehr viel Post von seinen Fans bekommen. Kollege Boy George schrieb ihm sogar regelmäßig. Der Sänger hat schließlich selbst Erfahrung mit Knastaufenthalten und wollte Michael ein wenig aufmuntern. „Als George Michael eingebuchtet wurde, kamen alte Erinnerungen zurück und ich fühlte mit ihm. Man ist einfach betäubt, komplett betäubt. Du weißt gar nicht, was passiert. Nach dem Prozess wird man nach unten gebracht, in einen Raum gesteckt, die Tür wird abgeschlossen, und von da an ist es ein Mysterium“, sagte Boy George der Zeitung „Daily Star“.

       

0 Kommentare zu George Michael will nach der Haft neu anfangen

Es sind noch keine Kommentare vorhanden. :(


Mehr Informationen zu George Michael